Reglement Paddockbenützung

  • Der Paddock kann nur bei guten Bodenverhältnissen genutzt werden.
  • Wir behalten uns vor, Trainings bei kritischen Bodenverhältnissen auch kurzfristig abzusagen. In Kursausschreibungen ist darauf hinzuweisen.
  • Genutzt werden dürfen nur der kleine und der grosse Paddock gemäss Plan. Sämtliche übrigen Bereiche der Anlage sind absolut tabu.
  • Der Zugang zum Paddock führt ausschliesslich über den Weg entlang dem Leichtathletikstadion gemäss Plan.
  • Im Teich dürfen die Pferde nicht scharren, da ansonsten der Bodenaufbau beschädigt wird.
  • Absperrungen sind zu respektieren. Sie dürfen nicht entfernt werden.
  • Derselbe Sprung darf pro Pferd höchstens dreimal angeritten bzw. gesprungen werden.
  • Pferdemist ist rund um die Reithalle und auch auf dem Weg zum Paddock aufzunehmen und in der Mistmulde bei der Reithalle zu entsorgen. Dafür verantwortlich sind die Kursleitenden.
  • Bei besonderen Vorkommnissen sind sofort entweder Fredy Bohn 079 259 02 76 oder Daniel Ziegler 079 685 26 35 zu informieren.
  • Diese Regeln sind einzuhalten. Bei Verstössen dagegen werden wir unsere Anlage in Zukunft nicht mehr zur Verfügung stellen.

Der Vorstand